Tag Archives: Folsom Prison Blues

‘S Katz Deitsch Schtick: Johnny Cash’s Folsom Prison Blues

Reddin Bressen Blues (Reading Prison Blues)

Was kann ich datt drauss heere,
Iss sell der Riggelweg?
Die Sunn iss hell am scheine,
Doch was iss der Zweck?
Ich hock im Reddin Bressen,
Un mei Zeit schteht schtill.
Doch der Riggelweg geht anne,
wu ich hiegeh will.

Wann ich waar en Bobbli,
Mei Memm hot zu mir gsaat:
“Sei yuscht immer guud, Bu,
halt dich vun Flinte fatt!”
Doch hawwich ebber gschosse
Yuscht fer ihn doot geh seh.
Der Riggelweg duht peife,
wie gaern deet ich mit geh!

Ich denk, ‘s gebt reiche Leit datt,
Ihr Owetiems henn sie.
Sie schmoke, drinke Coffee
Un ich grick Cigars nie.
Ich weess, ass ich bin schuldich,
Ich weess, ich kumm net frei.
Die Groosskepp sinn am fahre,
Doch ich war gaern debei.

Oh, deet doch ebber kumme,
Mich hole aus sell Loch,
Noht deet ich weschtlich ziehge,
Wann sie mich suche noch.
Weit fatt vum Reddin Bressen,
Deet ich bleiwe dann,
Wu em Riggelweg sei Peife
mei Blues fatt dreiwe kann.

Translated by Michael Werner

Advertisements